Wo versteckst Du Deine Schätze?

Erinnerst Du Dich, als Kind hatte man ständig Schätze zu verstecken. Die schönen Steine vom Spaziergang. Eine alte Kette von Mama. Ein altes Foto vom Opa. Ein ausgeschnittenes Bild aus einer Zeitung. Stöcke, Blätter, manchmal sogar Käfer und Schnecken. ;-) Und natürlich die Knöpfe aus Omas Knopfkiste.

Und wohin mit all den Schätzchen? Natürlich in einen (geheimen) Schatzbeutel.

treasure-bag-ursula-markgraf_MG_8404

Und heute? Hast Du heute immer noch Schätze?

treasure-bag-ursula-markgraf_MG_8462

Als Teil meiner heutigen kleinen virtuellen Eröffnungsparty erhalten die ersten 9 Personen, die etwas in meinem Shop bestellen, einen solchen kleinen Schatzbeutel gratis. Für Knöpfe oder andere Schätze! :-)

treasure-bag-ursula-markgraf_MG_8408

Von mir höchstpersönlich handgefärbt, handgenäht und handbedruckt! :-)

 Was würdest Du in Deinen Schatzbeutel stecken?

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Eine Antwort zu Wo versteckst Du Deine Schätze?

  1. Janet sagt:

    Hi Ya,

    I like your treasure bags, i can’t remember putting my treasures anywhere special when i was young though. Gifting your handmade bags to customers is a great idea.

    Also i really like your postcard style optin form :)

    Blessings Janet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.