Teelichter mit geheimer Botschaft – Tutorial

 

Heute habe ich eine ganz kurze Anleitung für dich für eine ganz entzückende Geschenkidee. Eigentlich ist sie etwas untypisch für mich. Man braucht nämlich keine Farben, Pinsel oder ähnliches. Dafür geht es super-schnell. Lässt sich auch toll per Post verschicken. Und selbst die Kinder können mit helfen.

Wie du oben im Foto siehst, habe ich damit einen Adventskalender gebastelt und per Post verschickt. Du kannst aber auch zum Beispiel Wunschkerzen zu Neujahr basteln oder zum Geburtstag Kerzen mit kleinen Botschaften oder sogar mit kleinen Geschenken (Ausflügen oder so) gestalten. Das schöne an der Kerze ist, man kann die Botschaft erstmal gar nicht sehen. *hihi*

Der Beschenkte muss die Kerze anzünden und so lange brennen lassen, bis alles Wachs flüssig wird. Dann ist das weisse Wachs durchsichtig und die Botschaft – oder der Wunsch oder Gruß – kann gelesen werden. (Achtung, meiner Erfahrung nach ist das Wachs einer Teelichtkerze NICHT nach 30 Minuten flüssig wie ich zunächst annahm. Es dauert echt eine ganze Weile!)

Du brauchst:

-Teelichter
-Papier (eventuell einen dunklen Stift)
-Schere
-optional einen Candle-Liner

Und so geht’s:

Zuerst die Botschaften ausschneiden. Du kannst dir entweder unten die pdfs ausdrucken und die vorgedruckten Botschaften (für einen Adventskalender) benutzen oder selber Botschaften in die leeren Kreise schreiben. Wenn du gerade keinen Drucker zur Hand hast, kannst du dir natürlich auch ganz fix selber Papiere mit Botschaften erstellen. Einfach Kreise zuschneiden die etwas kleiner sind als dein Teelicht und Text drauf schreiben.

Kleiner Tipp:
Den Text nicht unbedingt direkt in die Mitte des Papiers schreiben, weil ja dort dann der Docht mit der Flamme ist und es sich vielleicht schlecht lesen lässt. Auch solltest du natürlich einen etwas dunkleren Stift benutzen, damit man ihn dann gut durch das Wachs hindurch sehen kann. Ein heller Bleistift ist vermutlich nicht ganz so günstig. ;-)

Dann die Botschaften ausschneiden, das Teelicht aus der Metallhülse nehmen und unten den Zettel reinlegen. Teelicht wieder drauf. Fertig!

Kleiner Tipp:
Manche Teelichter lassen sich sehr leicht aus der Hülle nehmen, manche brauchen da “etwas Überredungskunst”. Am besten schon beim Kauf drauf achten, ob das Wachs eher locker in der Hülle sitzt. Ich hatte zunächst eine Packung die da ein wenig unkooperativ war … aber mit einer Metallzange, mit der ich dann am Docht gezogen habe, ging es dann trotzdem. ;-) Es kamen natürlich keine Teelichter bei der Herstellung der geheimen Botschaften zu schaden … *hust*

Wenn du einen Adventskalender gestaltest, dann solltest du natürlich 24 Teelichter mit Botschaft herstellen und dann kannst du mit einem Candle-Liner einfach die Zahlen oben auf das Teelicht malen. Ich hatte einen glitzernden Candle-Liner, was ich sehr hübsch fand. Du kannst aber natürlich auch einen roten oder andersfarbigen nehmen.

Wenn du nicht gerade einen Adventskalender machst, kannst du natürlich so viel oder so wenig Kerzen mit Geheimbotschaft herstellen, wie du magst und statt Zahlen entweder kleine Bildchen wie Herzchen oder ähnliches oben drauf malen oder die Kerzen auch ganz frei lassen. Allerdings würde ich empfehlen eine Karte mit einer kurzen “Erklärung” dazu zu legen, wenn du die Kerzen verschenken möchtest. Man sieht den Kerzen ihr geheimes Innenleben nämlich wirklich nicht an. Und wäre ja schade, wenn die Geheimbotschaft dann für immer geheim bleibt, weil der Beschenkte sie schlicht verpasst.

Wie findest du die Idee?

Lass mich in den Kommentaren doch wissen, wem du gern mal eine Kerze mit geheimer Botschaft schenken würdest?

Oder verrate mir, wenn du magst, welche kleine Kleinigkeit ohne großen Aufwand du gern verschenkst?

P.S. Hier noch wie versprochen die pdfs – einmal mit Texten und einmal frei zum selbst Gestalten. Einfach rechts-klick drauf und dann “Speichern unter” auswählen.

PDF mit Text

Blanko PDF zum freien Gestalten

 

P.P.S. Und wenn du noch nach einem schönen Ritual für den Übergang ins neue Jahr suchst, dann schau doch mal auf www.deinwundervollesjahr.de vorbei. :-)

Meditierendes Rentier! Neue Weihnachtskarte!

Endlich sind sie da. Die neuen Weihnachtskarten! Und diesmal mit einem meditierenden Rentier.

Schließlich ist Weihnachten nicht nur für uns, sondern auch für Rentiere stressig. Daher gibt es eine Portion Meditation oder Yoga, damit die Besinnlichkeit in der Advents- und Weihnachtszeit nicht zu kurz kommt. ;-)

Und falls du selber gestresst bist – probier es doch einfach mal aus!
Wenn es bei Engeln und Rentieren funktioniert, klappt es mit Sicherheit auch bei dir. Und dann kannst du ganz entspannt die restlichen Geschenke verpacken …Ganz besonders freue ich mich, dass ich dieses Jahr die Karten wieder auf dem wunderschönen Perlmutt-Karton drucken lassen konnte. Die schillern unglaublich schön.

Leider sind meine fotografischen Fähigkeiten nicht ausreichend, um das richtig abzubilden. :-( Aber wenn du vielleicht schon mal bei mir Weihnachtskarten auf Perlmutt-Karton bestellt hast, dann weißt du, wie toll der ist.Und falls du neugierig bist, wie so eine Weihnachtskarte denn entsteht … dann kannst du hier die Entwicklung in kleinen Schnappschüssen sehen. :-)

Von der ersten Skizzen über das “gesalzene Rentier” ;-) zum kolorieren …. Ich hatte wirklich unglaublich viel Spaß dabei und hoffe, dass du viel Freude beim Schreiben und Verschicken der Karten haben wirst.

Kaufen kannst du sie in meinem Etsy-Shop – natürlich mit passendem Umschlag und auf Wunsch auch im günstigeren Set.

Und natürlich gibt es dort auch noch die “alten” Weihnachtsfaltkartenmotive und die Weihnachtspostkarten. Und wenn du eher mit Bangen als mit Freude an das Weihnachtskarten schreiben denkst, dann lies HIER wie du das Karten schreiben zu einem Ruhepunkt für dich gestalten kannst. Denn noch mehr Stress in der Vorweihnachtszeit kann ja wirklich niemand gebrauchen!

Ich wünsche dir einen ganz wundervollen und entspannten ersten Advent!

Und wenn du eine Idee für mich hast, was ich unbedingt nächstes Jahr als Weihnachtskarte umsetzen soll, dann lass es mich doch in den Kommentaren wissen! :-)

40 kostenlose Mixed media Anleitungen für dich!

40 kostenlose Mixed media Anleitungen für dich!

40 kostenlose mixed media Kunst Tutorials gesammelt von Ursula Markgraf

Im September bin ich 40 geworden. *jippih*
Und ja, irgendwie freut mich das total. Ich kann nicht erklären wieso, denn eigentlich bin ich jemand, dem das Alter eigentlich herzlich egal ist. Aber auf diesen Geburtstag habe ich mich sehr gefreut und irgendwie fühlt es sich – das erste Mal in meinem Leben – tatsächlich nach einer Art Meilenstein an. :-)

Und da es immer noch schöner ist, wenn man seine Freude mit anderen Teilen kann, hab ich mir überlegt, wie ich DIR denn anlässlich meines Geburtstages eine kleine Freude machen könnte. Ich hab eine ganze Weile gegrübelt …
Aber dann war es eigentlich ganz einfach. Da du, wenn du meinen Blog liest, vermutlich sehr gern kreativ bist und vielleicht sogar schon die mixed media Technik ausprobiert hast, habe ich mich hingesetzt und das Internet für dich nach kostenlosen mixed media Anleitungen durchsucht. Du findest in diesem Blogpost also 40 mal Inspiration und Kreativität – ganz kostenlos.
(Die Anleitungen sind Englisch. Ich hoffe, das stört dich nicht.)

Und hier sind sie!  *tatatadaaaaaaa*

  40 kostenlose Mixed media Anleitungen:

1.Ein super-inspirierendes Video über die Wichtigkeit eines Skizzenbuchs von Tam von www.willowing.org

2.Ein wundervolles Video, mit welchen Materialien du unterwegs kreativ sein kannst von Jeane von www.jeaneoliver.com

3.Für den schnellen kreativen Kick ;-) Eine Anleitung wie du mit Aquarellfarben Postkarten gestalten kannst.

4.Kostenlose Inspiration von Danielle von www.danielledonaldson.com – ich habe das noch nicht ausprobiert, aber alles was Danielle macht ist genial!

5.Eine Anleitung für abstrakte Blumen – um einen eigenen “Secret Garden” zu gestalten.

6.Ein Video, das den Entstehungsprozess eines Portraits zeigt – von Kara von www.karabullockart.com

7.Ein weiteres Video von Jeanne von www.jeanneoliver.com: Documented Life Collage Journal

8.Ein Video-Tutorial dazu, wie du mit Gesso einen tollen Mixed-media Hintergrund zaubern kannst. Ich LIEBE Gesso!!!!

9.Ein Art-journaling Video von Roben-Marie.

10.Und damit du auch was hast, worin du “art journaling” machen kannst, hier ein Post mit 10 Ideen für selbstgemachte art journals.

11.Eine bebilderte Anleitung wie du einen Mixed-media Sturm oder Hurrikane gestalten kannst.

12.Ein inspirierendes Video von Toni Burt, das zeigt, wie sie eine Art Journal Seite mit Mixe-media Hintergrund und Portrait gestaltet.

13.Und noch eine Anleitung für ein selbstgemachtes Art Journal.

14.Und eine Anleitung für ein sogenanntes “Junk Journal”.

15.Und noch ein Video von einer Art Journal Seite (das Video ist ganz unten im Blogpost).

16.Und noch ein Art Journal Seiten Tutorial – es heißt “Carefree” von Mimi Bondi

17.Hier eine Anleitung mit verschiedenen Methoden, wie du Bilder übertragen kannst.

18.Eigentlich kein richtiges Mixed-media Tutorial, sondern ein Skizzen-Video vom “Yes and Amen Blog”. Total süß und sehr inspirierend. (Etwas im Post nach unten scrollen)

19.Und noch ein Video darüber, was du Tolles mit Gesso machen kannst. (Hatte ich erwähnt, dass ich Gesso liebe?

20.Eine Anleitung für eine Technik mit Alkohol Ink.

21.Eine Anleitung die zeigt wie du tolle Federn mit Aquarell zeichnen kannst. (Auch keine “echte” mixed-media Anleitung, aber ich LIEBE Federn.) :-)

22.Eine Anleitung, wie du Papier “alt” aussehen lässt. ;-)

23.Und falls dir die Anleitung unter 22. nicht reicht, hier sind noch 6 Arten, wie du Papier schnell altern lassen kannst.

24.Total inspirierendes Video von Christy Campbell Tomlinson.

25.Möchtest du Handlettering zu deinen Mixed-media Bildern hinzufügen? Hier ist eine Einleitung zum Handlettering.

26.Und falls du noch mehr über Handlettering lernen möchtest, HIER findest du ganz viele Ressourcen.

27.Inspirierendes Video von Ady Almanzac, wie sie eine Fee gestaltet.

28.Möchtest du mal “Mail Art” ausprobieren – dann schau dir doch diese drei Tutorials von The Postman’s Knock an. (Sie hat noch VIEL mehr tolle Tutorials auf ihrer Seite!)

29.Passend zur “Mail Art” gibt es bei mir auch eine kleine Video-Anleitung zum Gestalten von Postkarten in der Mixed-media Technik.

30.Und hier noch ein Foto-Tutorial zum Gestalten einer (anderen) Mixed-media Postkarte.

31.Ein inspirierendes Art journal Video von der tollen Suzi Blu.

32.Ein inspirierender “Start to finish” Blogpost von Iris,  in dem sie zeigt wie eins ihrer mixed-media Bilder entsteht.

33.Bei Ivy Newport findest du einen kostenlosen mixed-media Workshop, bei dem auch mit Encaustic gearbeitet wird.

34.Eine Anleitung wie du mixed-media Aufkleber herstellen kannst.

35.Falls du lieber erstmal mit etwas kleinerem beginnen möchtest – wie wäre es mit kleinen mixed-media “Botschafts-” oder Affirmationskärtchen.

36.Wenn du deinem mixed-media Werk einen “distressed” Look geben möchtest, dann findest du in dieser Anleitung nicht eine, sondern vier Ideen dazu.

37.Ein Video-Tutorial für mixed-media ATCs. (Artist trading cards)

38.Und noch eine Video-Anleitung für eine Art journal Seite.

39.Ein ganz wundervoller mixed-media Workshop mit kleinen Vögelchen von der tollen Brandi Dayton.

40.Und zum Schluß – eine Video-Anleitung von mir, die erklärt, wie du dir mixed-media Sterne selbst gestalten kannst.

Wenn du magst, kannst du gern auch auf diesem Pinterest-Board von mir vorbei schauen, wo du diese Anleitungen auch alle findest (und noch ein paar mehr) :-)

Und für diejenigen, die meine Postkarten und mein Büchlein oder meine Bilder mögen …. zusätzlich gibt es bis zum 20. November noch 40% Rabatt in meinem Etsy-Shop. Wohoo! Glaub mir, bis zum nächsten Geburtstag wird es so etwas nicht wieder geben. ;-) Einfach folgenden Coupon-Code eingeben:

HAPPYBIRTHDAY

(Der Coupon ist gültig bis einschließlich zum 20.11.2018 und kann nur einmal pro Person eingelöst werden. Es gibt keinen Mindestbestellwert. Er ist gültig für alle Produkte in meinem Shop AUSSER die Weihnachtsartikel.)

Und nun wünsch ich dir ganz viel Freude beim kreativ sein! Wenn du magst, lass mich doch in den Kommentaren wissen, welche Anleitung du als erstes ausprobieren möchtest.

P.S. Das Internet ändert sich ständig. Falls also ein Link nicht mehr funktioniert oder ähnliches, lass es mich einfach in den Kommentaren oder per Email wissen.

P.P.S. Ja, es wird dieses Jahr auch wieder ein neues Weihnachtskartendesign geben. Wird in den nächsten Tagen “enthüllt”. Also schau wieder vorbei oder trag dich für meinen Newsletter ein! :-)

Advent-Kreativ-Challenge – Zeit für dich <3

Advent-Kreativ-Challenge – Zeit für dich

Im Herbst haben mich einige gefragt, ob es wieder eine Skizzen-Challenge gibt. Leider war es mir da jedoch zeitlich nicht möglich, diese zu organisieren. Aber ich wollte schon lange mal einen kleine Adentskalender-Aktion machen. Also … hab ich die beiden Ideen kurzerhand zusammengeworfen und *tadaaaa*

Die Advent-Kreativ-Challenge war geboren!

Und so funktioniert das Ganze:

  1. Nimm dir jeden Tag ein wenig Zeit für dich und für das kreativ sein. <3
  2. Erstelle eine Skizze, ein Bild oder irgendeine kreative Arbeit passend zu dem Thema des Tages. (siehe unten)
  3. Wenn du magst, zeig allen anderen die mitmachen deine Kreation. Das kannst du hier tun:
    auf meiner Facebook-Seite
    in meiner Facebook-Gruppe
    auf Instagram
  4. Damit ich und andere deine Werke leichter finden können, benutze den hashtag #ursulascreativitychallenge
  5. Hab SPASS!

Und bitte, nimm das Wort Challenge in dem Fall bitte nicht so genau. Es geht nicht darum, dass du mit dieser Challenge noch ein to-do mehr auf deiner Liste hast. Diese Challenge soll dir auf GAR KEINEN Fall Streß machen, sondern im Gegenteil – dafür sorgen, dass du dir im Advent jeden Tag ein paar Minuten nur für dich nehmen kannst.

Denn oft ist es ja so, dass die Vorweihnachtszeit einfach nur an uns vorbeirauscht während wir hektisch versuchen alles zu erledigen, was so zu tun ist. Plätzchen backen, zu Weihnachtsfeiern gehen, die Wohnung dekorieren, Geschenke kaufen, basteln, bestellen … Ich LIEBE die Adventszeit, aber auch mir fällt es schwer sie wirlich zu genießen. Vielleicht kann mir und dir diese kleine Challenge ja helfen, das Tempo ein wenig zu drosseln und jeden Tag wenigstens ein paar Minuten ganz ruhig zu genießen. Vielleicht magst du während des kreativ seins eine Kerze anzünden und einen heißen Tee oder einen Punsch trinken. Ein paar Plätzchen können auch nicht schaden. ;-) Das hier sind übrigens eine meiner Lieblingsweihnachtsplätzchen.

Und, wie findest du die Idee? Bist du dabei? Ich freu mich auf deinen Kommentar!

 

P.S. Falls du noch auf der Suche nach besonderen Weihnachtskarten oder Weihnachtspostkarten bist, stöber doch mal in meinem Etsy-Shop. <3

Umzugs-Sale

Umzugs-Sale

Wie Du vielleicht mitbekommen hast, bin ich vor kurzem umgezogen. Ich bin noch dabei mich einzurichten und einzuleben. Eine spannende – und nicht immer einfache – Sache, so ein Neubeginn.

Für mich ist er mit viel LOSLASSEN verbunden. Nicht nur von alten Gewohnheiten und Lebensumständen. Sondern auch von vielen materiellen Dingen. Denn vorher habe ich in einem Haus mit eigenem Studio gelebt, jetzt habe ich eine Wohnung mit Zimmern für die Kinder und einem (recht kleinen) Zimmer für mich. Allein aus Platzgründen muss ich daher wirklich gut überlegen, was weiterhin Raum in meinem Leben haben soll und darf – und was nicht.

Mein Ordner für dieses Jahr, in dem ich unter anderem mein Arbeitsbuch “2017 – Dein wundervolles Jahr” aufbewahre

Natürlich ergibt sich da auch mit den Bildern, Postkarten, Büchern und Drucken aus dem Shop ein Problem. All diese Dinge müssen ja irgendwo gelagert werden. Und damit nicht genug … auch Verpackungsmaterial braucht es ja zum Verschicken. Ich bin noch am Grübeln, wie – und ob – ich das in Zukunft sinnvoll gestalten kann. Für den Moment ist es so, dass der mir zur Verfügung stehende Raum und alles was ich so da hinein bringen möchte, nicht wirklich kompatibel sind. ;-)

(In meinem alten Studio stehen aus diesem Grund noch 3-4 Kisten, die ich auch noch abholen muss. Aber momentan wüsste ich schlicht nicht wohin damit.)

Moving Sale Ursula Markgraf Mixed Media Art

Daher habe ich mich entschieden einen Umzugs-Sale zu halten. Wenn Du beim Einkaufen in meinem Shop den Coupon-Code NewStart eingibst, erhälst Du bis einschließlich den 23.06.17 – Neumond ;-) – 50% Rabatt auf Deinen Einkauf!

Und wenn du neugierig bist, wie denn eine Künstlerin so ohne ein Studio zurecht kommt, dann trag dich in meinen Newsletter ein oder schau hier wieder vorbei. Ich werde berichten. :-)

Jetzt aber viel Spaß beim Stöbern im Shop! ;-)

Dein Wort des Jahres auf Leinwand?

Dein Wort des Jahres auf Leinwand?

Deine eigene individuelle "Wort des Jahres"-Leinwand - die Dich daran erinnert, was Dir wirklich wichtig ist!In meinem Arbeitsbuch “Dein wundervolles Jahr” gibt es eine Seite, auf der Du Dein Wort des Jahres finden und eintragen kannst. Ich finde, es ist eine schöne Möglichkeit kurz und knapp zusammenzufassen, was einem wichtig ist.

Hast Du auch ein Wort des Jahres?

Und magst Du vielleicht Federn?

Wenn Deine Antwort auf beide Fragen JA ist, dann hab ich ein besonderes Neujahresangebot für Dich!

(Wenn Du gar nicht weißt, was ein Wort des Jahres ist, dann findest Du mehr darüber in meinem Blogpost zu Ritualen für’s neue Jahr.)

Bis zum 31.1.2017 kannst Du Dir für 111€ (zuzüglich Versandkosten, Versand weltweit) Deine eigene individuelle “Wort des Jahres”-Leinwand bestellen (30cm x 60cm). Du wählst die Farbe oder Farben der Feder und das Wort, das dabei stehen soll. Dieses Angebot ist begrenzt auf drei Aufträge – also wenn es für Dich spannend klingt, schnell sein! ;-)

wort-des-jahres-ease-ursula-markgraf

Stell Dir vor, Du wirst jeden Tag, wenn Du durch Dein Zuhause gehst, an Dein Wort des Jahres erinnert und damit daran, was Dir wirklich wichtig ist. Wie würde das Dein Leben verändern?

Oder vielleicht magst Du ja die Leinwand auch für jemand anderen als Geschenk anfertigen lassen, um die Beschenkte täglich an ihr Wort des Jahres zu erinnern?

Wenn Du Lust auf eine “Wort des Jahres”-Leinwand hast oder einfach gern mehr Infos dazu möchtest, dann schick einfach eine Email an
ursula@ursulamarkgraf.com

Und wenn Du schon eine Erinnerung für Dich hast, dann verrat mir doch in den Kommentaren, was Dein Wort des Jahres ist!

 

wort-des-jahres-flow-ursula-markgraf

Die Feder “Trust” ist erhältlich in meinem Etsy-Shop.

Lebe Deinen Traum – eine Erinnerung zum Runterladen

Lebe Deinen Traum – eine Erinnerung zum Runterladen

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und das Weihnachtsfest steht vor der Tür. Irgendwie bin ich dieses Jahr sehr unzufrieden. Ich hatte doch noch so viel vor und so vieles lief irgendwie anders, als ich das am Jahrebeginn geplant hatte. Es ist nicht immer einfach mit seinen eigenen Anforderungen an sich selbst zu leben. ;-)

Reflektion in den Rauhnächten – mein Ritual für Silvester

Da tut ein kleiner Realitätscheck verbunden mit liebevoller Reflexion ganz gut. Und ich freue mich schon unglaublich auf die ruhigen Tage zwischen Weihnachten und Silvester – die Rauhnächte. In diesen Tagen begehe ich mein jährliches Silvesterritual und bearbeite mein Arbeitsbuch “2017 – Dein wundervolles Jahr. Plane Dein Jahr – gestalte Dein Leben.” Allein schon die Vorfreude darauf tut gut.

Lebe Deinen Traum - dabei hilft das Arbeitsbuch "2017 - Dein wundervolles Jahr". Und nebenbei ist es auch noch ein wunderschönes Ritual für Silvester oder die Rauhnächte.

Weise Worte von wunderbaren Frauen

Und was mir in schwierigen Zeiten auch immer wieder gut tut – die Worte von wunderbaren Frauen. Dass ich Zitate liebe, weißt Du vielleicht schon. In meinem Arbeitsbuch verwende ich bewusst nur Zitate von Frauen – denn ist es Dir schon mal aufgefallen, dass erstaunlich viele Zitate, die wir so täglich lesen, teilen, benutzen, von Männern sind? Ich hab nichts gegen Männer und auch nichts gegen Zitate von Männern. Aber ich find es irgendwie schade, dass Frauen nicht genauso oft zititert werden, denn es gibt ganz sicher genügend Frauen die es wert sind, zitiert zu werden. Und genau deshalb verwende ich ausschließlich Frauenzitate in meinem Arbeitsbuch.

Das Leben Deiner Träume – ein Abenteuer

Und das Zitat von Oprah Winfrey spricht mich aktuell besonders an. Das Leben Deiner Träume zu leben ist nicht unbedingt einfach. Es ist nicht leicht oder immer rosarot. Aber es ist das größte Abenteuer, dass Du unternehmen kannst. Ich finde das ist eine so wunderschöne Sicht auf die Dinge – und es ändert automatisch meine Sicht auf mein Jahr. Ja, es ist nicht alles so gelaufen, wie ich es geplant oder gewollt hatte. Ja, es gab viel Chaos, Unruhe und Umbruch. Aber – es ist ein Abenteuer.

Und Abenteuer sind nun mal nicht perfekt und vorhersehbar. Aber sie sind es wert!

Und damit Du – und ich ;-) – das nicht vergißt, kannst Du Dir das Zitat als pdf herunterladen. Du kannst wählen zwischen dem Mini-Poster in A4-Größe – dafür einfach mit rechtsklick auf das Bild oben das pdf speichern. Oder Du kannst Dir das Zitat auch in klein herunterladen – als Affirmationskarte, für Deinen Terminplaner, Dein Tagebuch, Dein Skizzenbuch oder auch einfach zum Verschenken. Dafür einfach das pdf mit rechtsklick auf das Bild unten speichern.

Lebe Deinen Traum - dabei hilft das Arbeitsbuch "2017 - Dein wundervolles Jahr". Und nebenbei ist es auch noch ein wunderschönes Ritual für Silvester oder die Rauhnächte.

Natürlich kannst Du Dir auch weiterhin die Umarmungen und das Ziele-Arbeitsblatt für 2017 kostenlos auf www.deinwundervollesjahr.de herunterladen.

Ich wünsche Dir entspannte Weihnachtsfeiertage, wundervolle Rauhnächte und alles erdenklich Gute für das neue Jahr 2017!

Ein Advents-Engel für Dich (kostenloser Download)

Ein Advents-Engel für Dich (kostenloser Download)

Gestern war ja Nikolaustag. Hast Du auch etwas in Deinen Schuhen gehabt?

Ich mag ja diesen Tag und die Geschichte vom heiligen Nikolaus sehr. Und seit wir die Tradition eingeführt haben, dass dem Nikolaus Weihnachtsplätzchen und Milch hingestellt werden, mag ich den Tag noch mehr. ;-) Nur schade, dass der Nikolaus Milch statt Tee trinkt. ;-)

Und was soll ich Dir sagen – der Nikolaus hat doch tatsächlich auch eine kleine Überraschung für DICH hier bei mir gelassen. Schau mal – ein Weihnachtsengel! Nur für Dich!

entspannte-adventszeit-ursula-markgraf

Zum Runterladen HIER rechts-klicken und dann “speichern unter” wählen.

Er soll Dich daran erinnern, dass Du in der Advents- und Weihnachtszeit auch gut auf Dich achten musst. Wenn selbst Engel diese hektische Zeit nur mit Meditation überstehen, warum sollten wir dann denken, dass wir es ohne “Hilfen” schaffen müssen?

Nein, Du musst nicht unbedingt meditieren, wenn das nicht Dein Ding ist. Auch wenn ich es jedem nur empfehlen kann. ;-) Aber Du solltest Dir Zeit für Dich nehmen.

Zeit, um herauszufinden, was Dir in der Weihnachtszeit wirklich wichtig ist.

Zeit, um in Dich hinein zu hören. Wie geht es Dir?

Zeit, um zu entscheiden, wozu möchtest Du JA und wozu NEIN sagen.

Zeit, um auf Dich zu achten, Selbstachtsamkeit zu üben.

Zeit, um einfach mal nur zu genießen. Ein Buch, ein heißes Bad, eine Tasse Tee …

Ein paar Minuten am Tag innehalten können reichen, um aus dem gehetzten Alltag auszubrechen und wieder zu sich selbst zu finden. Und genau daran soll der Engel Dich erinnern.

entspannte-weihnachtszeit-ursula-markgraf

Zum Runterladen HIER rechts-klicken und dann “speichern unter” wählen.

Du kannst Dir den Engel einfach ausdrucken und in Dein Portemonnaie, Deinen Kalender oder an Deinen Badezimmerspiegel stecken. Dann kann er eine kleine Erinnerung für Dich sein.

Du kannst den kleinen Engel aber natürlich auch per Email oder in Deinen sozialen Netzwerken verschicken, um anderen einfach eine  schöne Advents- und Weihnachtszeit zu wünschen. Ganz wie Du magst.

Und wenn Du den Engel lieber als richtige Post- oder Klappkarte verschicken möchtest, noch gibt es Engel-Karten im SHOP. :-)

P.S. Möchtest Du einer lieben Freundin noch schnell ein verspätetes Nikolausgeschenk in den Stiefel – bzw. das Email-Postfach – stecken? Das Arbeitsbuch “2017 – Dein wundervolles Jahr” ist dafür ganz hervorragend geeignet. ;-)

Und nun bin ich – wie immer ;-) – neugierig – hast Du auch eine Nikolaustradition?

Neue Weihnachtsfaltkarten 2016

Endlich sind auch die Weihnachtsfaltkarten angekommen und ich hab sie schnell in den Shop gestellt. (Falls Du nach WeihnachtsPOSTKARTEN suchst, dann findest Du diese HIER.) Da der Perlmuttkarton vom letzten Jahr leider nicht mehr zur Auswahl stand, habe ich mich dieses Jahr für einen weißen Leinenstrukturkarton entschieden.

(Wenn Du Dich letztes Jahr in die Perlmuttkarton-Karten verliebt hast – oder sie einfach dieses Jahr gern ausprobieren möchtest – noch sind einige Exemplare davon zu haben. Für die Motive auf Perlmuttkarton einfach weiter runterscrollen.)

Weihnachtsfaltkarten

– gedruckt auf 280g Leinenstrukturkarton –
– passender silberner Umschlag –

calm-christmasangel-ursula-markgraf

Ruhiger Weihnachtsengel – Faltkarte HIER erhältlich

calm-snowglobe-angel-ursula-markgraf

Schneekugel-Engel – Faltkarte HIER erhältlich

weihnachtswuensche-ursula-markgraf

Weihnachtswünsche – Faltkarte HIER erhältlich

calm-christmas-ursula-markgraf

Ruhige Weihnachten – Faltkarte HIER erhältlich

Von den Perlmuttkarten gibt es folgende im Shop:

angel_mg_2470

EngelsUMARMUNG – Faltkarten HIER erhältlich

hug_mg_2462

WeihnachtsUMARMUNG – Faltkarten HIER erhältlich

calm-christmas_mg_2451

Ruhige Weihnachten – Faltkarten HIER erhältlich

christmastree_mg_2411

WeihnachtsBAUM – Faltkarte HIER erhältlich

Und es gibt auch weiterhin das 5-er Pack Weihnachtsfaltkarten – für 9,90€ kannst Du Dir 5 Faltkarten Deiner Wahl aussuchen!

Einfach HIER klicken und beim Bestellvorgang angeben, welche Karten Du gern hättest. :-)

Und jetzt würde ich gern wissen, was für ein Motiv für Weihnachtskarten würdest Du Dir für nächstes Jahr wünschen?

Ich freu mich auf Deinen Kommentar! :-)

Neue Weihnachtspostkarten für 2016

Neue Weihnachtspostkarten für 2016

Es ist schon November. Irgendwie scheint die Zeit dieses Jahr zu fliegen. Weihnachten ist zwar noch eine Weile hin – aber die Adventszeit kommt ja dann doch auch wieder schneller als gedacht. Also hier sind endlich die diesjährigen Weihnachtspostkarten.

Wenn Du Dich mehr für die Weihnachtsfaltkarten interessierst – es gibt noch (teilweise wenige) Karten vom letzten Jahr auf Perlmuttkarton. Diese findest Du im Shop. Ab ca. nächster Woche wird es neue Weihnachtsfaltkarten auf weißem Leinenstrukturkarton geben. Wenn Du gern bescheid bekommen möchtest, sobald sie da sind, dann trag Dich einfach in meinen Newsletter ein. :-)

Wenn Du schon einmal Weihnachtspostkarten – oder andere Postkarten – von mir bestellt hattest – die neuen sind anders. :-) Nachdem ich nun mehrere Druckereien ausprobiert habe, hab ich mich doch entschlossen moo.com auszuprobieren. Leider bieten diese keine abgerundeten Ecken an, die ich ja sehr mochte. Dafür ist der Postkartenkarton deutlich dicker und hat eine leicht-beschreibbare Rückseite.

Weihnachtspostkarten

– gedruckt auf 330g Postkartenkarton –
– matt –
– 14,8cm x 10,5cm –
– ungestrichene Rückseite – einfach zu beschreiben –

Es gibt dieses Jahr zwei neue Motive:

calm-christmas-angel-ursula-markgraf

“Ruhiger Weihnachtsengel” – Postkarte HIER erhältlich

gesegnete-ruhige-weihnachten-engel-ursula-markgraf

“Gesegnete & ruhige Weihnachten” – Postkarte HIER erhältlich

wishing-a-calm-christmas-angel-ursula-markgraf

Es gibt auch eine englische Version dieser Karte :-) – falls Du englische Freunde oder Verwandte hast – Postkarte HIER erhältlich

Und natürlich gibt es auch die Motive von den letzten Jahren:

calm-christmas-ursula-markgraf

“Ruhige Weihnachten” – Postkarte HIER erhältlich

christmas-tree-ursula-markgraf

“WeihnachtsBAUM” – Postkarte HIER erhältlich

christmas-wishes-ursula-markgraf

“Christmas Wishes” – englische Version – Postkarte HIER erhältlich

weihnachtswuensche-ursula-markgraf

“Weihnachtswünsche” – Postkarte HIER erhältlich

christmas-hug-ursula-markgraf

“WeihnachtsUMARMUNG” – Postkarte HIER erhältlich

angel-hug-ursula-markgraf

“EngelsUMARMUNG” – Postkarte HIER erhältlich

Und falls Du Dich nicht entscheiden kannst, welches Motiv Du gern hättest – dann nimm doch einfach 8! ;-) Das günstigere Weihnachtspostkarten-Set mit 8 Postkarten nach Wahl findest Du HIER.

Nur eine kleine Warnung am Rande: Ich habe dieses Jahr 50 Postkarten von jedem Motiv bestellt. Ich werde allerdings keine Karten nachbestellen können, wie letztes Jahr. Wenn sie also alle sind, dann sind sie alle. :-)

Und wie schon oben geschrieben, falls Du Interesse an den Weihnachtsfaltkarten hast, dann schau nächste Woche ab und zu im Shop vorbei oder bestell meinen Newsletter und Du bekommst bescheid.

Und nun bin ich natürlich neugierig – welches von den Postkartenmotiven ist Dein Lieblingsmotiv?