Wenn Du einen Wunsch frei hättest …

was würdest Du gern von mir haben?

In letzter Zeit denke ich öfter darüber nach, ein neues Freebie für die „geheime Seite“ zu basteln. Da gibt es nur ein „kleines“ Problem. Wenn Du mich ein wenig kennst, kannst Du es vielleicht erraten. Ich hab VIEL ZU VIELE Ideen. Ich hab also alles aufgeschrieben und wollte dann entscheiden, was ich denn nun nehmen könnte. Na ja, und da gab es dann Problem Nummer zwei. Wer mich noch ein bisschen besser kennt weiß, dass ich es hasse Entscheidungen zu treffen. Also dachte ich, hey, ich möchte das ja für DICH machen. Also warum frag ich Dich nicht einfach?!

"Dream" - mixed media art by Ursula Markgraf

„Traum“ – gibt es HIER.

Also, wenn Du einen Wunsch frei hättest, was Du gern von mir hättest – was wäre es?

Hier sind ein paar Ideen zum Anregen. :) Aber wenn Dich davon nichts anspricht, dann schreib mir einfach in den Kommentaren, was DU gern hättest.

1. Mehr Affirmationskärtchen zum Ausdrucken, damit Du eine größere Auswahl hast.

2. Einen online-Workshop der zeigt, wie man Affirmationskärtchen mit mixed-media Techniken selber gestalten kann. Am Ende hast Du also ganz eigene individuelle Affirmationskärtchen, farb-befleckte Finger und jede Menge Spass gehabt! :-)

3. Ein kostenloses Kapitel aus meinem bald erscheinenden ebook, in dem es darum geht, wie Du DEIN Leben leben kannst.

4.  Ein kleiner mixed-media online Workshop. Irgendwas anderes als Affirmationskarten. ;-)

"Teapot house" - mixed media art by Ursula Markgraf

So, was ist Dein Wunsch? Das ist Deine Chance. :-)

Kann es gar nicht abwarten zu lesen, was Du möchtest. *bin-so-aufgeregt*

Bookmark the permalink.

22 Responses to Wenn Du einen Wunsch frei hättest …

  1. Anna-Lena says:

    Wie gestalte ich eigene Affirmationen!? Tolles Thema….

  2. Chandra says:

    I love afermation cards! I have a bunch that I bought from the store. I would love to make my own deck. Thanks for the inspiration! I have made inspiration cards where you add a quote and swap with others then you get a big deck of cards with quotes. It’s great fun. I do need to make some for myself on the affirmations I need to hear.

  3. Gesche says:

    Hallo,
    ich kann mich den anderen Kommentaren nur anschließen: Ich würde mich über einen Workshop für Affirmationskärtchen freuen. Wollte meine eigenen schon lange mal aufhübschen. Im Moment sind sie Kuli auf Karteikarte ; )
    Ein Probekapitel aus dem e-book würde mich aber natürlich auch interessieren.
    Viele Grüße, Gesche

  4. Kathrin says:

    … da schließe ich mich den anderen an:
    ein Online Workshop zum selbst gestalten.

    liebe Grüße
    Kathrin

  5. Ela says:

    Liebe Ursula,

    wenn ich mir etwas von Dir wünschen darf, dann bitte eine Anleitung fürs selber machen von neuen Affirmationskarten…. Also so eine Mischung aus 1. und 2. Deiner Vorschläge von oben, das wünsche ich mir :-)

    Liebe Grüße nach Magdeburg
    Ela

  6. Christina says:

    Liebe Ursula,

    uiii, ist das schön, dass wir uns etwas wünschen dürfen. Ich wünsche mir einen Online-Workshop.
    Ich finde Deine Bilder soooo toll. Sie inspirieren mich immer wieder selbst kreativ zu werden. Und in meinem Kopf überschlagen sich die Ideen.

    Alles Liebe Christina

    • Liebe Christina,

      das freut mich ja so riesig, dass Du meine Bilder magst und noch viel viel viel mehr, dass sie Dich zum kreativ sein inspirieren! DANKE!
      „Workshop“ ist notiert. :-)

      Ganz liebe Grüße und dickes Danke für Deine lieben Worte,

      Ursula

  7. Petra Weber says:

    Ich würde mir einen Online-Workshop zum selbst gestalten von Affirmationskarten wünschen. DANKE! :)

  8. Lisa huber says:

    Halli Hallo,

    Mein Wunsch würde sein neue affimationskarten :)

    Alles Liebe
    Lisa

  9. Jobina says:

    Juhu! Heute ist mein Glückstag!
    Ich wünsche mir ein Titelbild für ein Buchcover aus Deiner Hand, weil ich in Deiner Kunst die Botschaft spüre, die ich mit Worten ausdrücken will.

    • Liebe Jobina,

      ich gestalte Dir sehr gern ein Titelbild für ein Buch. Aber als Freebie kann ich das leider nicht machen. ;-) Damit könnten ja alle anderen Leser nicht so wirklich was anfangen. In dem Blogpost ging es darum, dass ich gern Deinen Wunsch für ein neues kostenlos-herunterlad-Dankeschön für meine Newsletter-Leser wissen wollte. Ich hoffe, das war jetzt nicht zu mißverständlich … :-)
      Und wenn Du tatsächlich gern ein Buchcover von mir hättest, schreib mir ruhig eine Email und wir können darüber reden, ob das passt. :-)

  10. Angelique says:

    A workshop sounds great

  11. Marion says:

    Die Idee mit dem Workshop zum Karten selbst gestalten finde ich toll

  12. Christa Kraus says:

    Ich habe Ostern gut rüber gebracht mußte zwar Arbeiten, aber es war nicht schlimm ich Arbeite ja an der Information in einem Krankenhaus. Mein größter Wunsch wäre das mein Sohn von meiner Firma übernommen wird . Er Arbeitet zwar schon dort aber über eine Zeitarbeitsfirma. Er würde sich selber so sehr wünschen endlich ein geregeltes Leben !! Ich finde Deine Bilder sehr schön ich will auch immer sehr vieles machen. Ich arbeite noch nebenbei im Bürgerhaus ,meine aufgabe ist das Bistro und Basteln mit den Bewohnern bin auch zuhause sehr Kreativ mit Basteln ,Stricken u.s.w. Du siehst mir geht es nicht anders. Ich wünsche Dir noch alles gute Christa

    • Liebe Christa,

      danke für Deinen lieben Kommentar. Ich wünsch Dir für Deinen Wunsch alles Gute – da kann ich ja leider nicht so viel machen. ;-)
      Wenn Du noch einen Wunsch an mich hast bezüglich eines neuen Freebies, freu ich mich davon zu hören. :-)

      Ganz liebe Grüße,

      Ursula

  13. Paulina says:

    I love your work, and if you create a course on how to do what you do it would be nice but I would also love an agenda with your lovely art.
    thank you!

    • Thanks Paulina for your lovely comment.
      What exactly do you mean with „agenda“? Like a printable daily calendar sheet – or something else? Sorry, English is my second language and apparently sometimes it shows. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.