Advent-Kreativ-Challenge – Zeit für dich <3

Im Herbst haben mich einige gefragt, ob es wieder eine Skizzen-Challenge gibt. Leider war es mir da jedoch zeitlich nicht möglich, diese zu organisieren. Aber ich wollte schon lange mal einen kleine Adentskalender-Aktion machen. Also … hab ich die beiden Ideen kurzerhand zusammengeworfen und *tadaaaa*

Die Advent-Kreativ-Challenge war geboren!

Und so funktioniert das Ganze:

  1. Nimm dir jeden Tag ein wenig Zeit für dich und für das kreativ sein. <3
  2. Erstelle eine Skizze, ein Bild oder irgendeine kreative Arbeit passend zu dem Thema des Tages. (siehe unten)
  3. Wenn du magst, zeig allen anderen die mitmachen deine Kreation. Das kannst du hier tun:
    auf meiner Facebook-Seite
    in meiner Facebook-Gruppe
    auf Instagram
  4. Damit ich und andere deine Werke leichter finden können, benutze den hashtag #ursulascreativitychallenge
  5. Hab SPASS!

Und bitte, nimm das Wort Challenge in dem Fall bitte nicht so genau. Es geht nicht darum, dass du mit dieser Challenge noch ein to-do mehr auf deiner Liste hast. Diese Challenge soll dir auf GAR KEINEN Fall Streß machen, sondern im Gegenteil – dafür sorgen, dass du dir im Advent jeden Tag ein paar Minuten nur für dich nehmen kannst.

Denn oft ist es ja so, dass die Vorweihnachtszeit einfach nur an uns vorbeirauscht während wir hektisch versuchen alles zu erledigen, was so zu tun ist. Plätzchen backen, zu Weihnachtsfeiern gehen, die Wohnung dekorieren, Geschenke kaufen, basteln, bestellen … Ich LIEBE die Adventszeit, aber auch mir fällt es schwer sie wirlich zu genießen. Vielleicht kann mir und dir diese kleine Challenge ja helfen, das Tempo ein wenig zu drosseln und jeden Tag wenigstens ein paar Minuten ganz ruhig zu genießen. Vielleicht magst du während des kreativ seins eine Kerze anzünden und einen heißen Tee oder einen Punsch trinken. Ein paar Plätzchen können auch nicht schaden. ;-) Das hier sind übrigens eine meiner Lieblingsweihnachtsplätzchen.

Und, wie findest du die Idee? Bist du dabei? Ich freu mich auf deinen Kommentar!

 

P.S. Falls du noch auf der Suche nach besonderen Weihnachtskarten oder Weihnachtspostkarten bist, stöber doch mal in meinem Etsy-Shop. <3

21 Tage Herbst-Skizzen-Challenge

Dieser Post war eigentlich schon für vor zwei Wochen geplant. Aber als ich aus Kopenhagen zurück kam, wo ich meinen Geburtstag gefeiert habe, ist leider mein Hund gestorben. Sie war in den letzten 11 Jahren mein bester Freund. Du wirst sicher verstehen können, dass ich sehr traurig war und nicht sofort mit „business as usual“ weitermachen konnte. Ich vermisse sie immer noch sehr, aber fühle mich mit allem auch mehr „im Frieden“. Ich bin unheimlich dankbar für die Zeit, die wir gemeinsam hatten. 

Jetzt, wo ich langsam wieder zu meiner Arbeit zurückkehre – die sich irgendwie ungemein gestapelt hat – dachte ich, ich könnte ein wenig tägliche Freude gut vertragen. Und da ich den Herbst ja so sehr liebe und natürlich auch das Zeichnen und Skizzieren, werde ich nächsten Montag – also am 24. Oktober 2016 – eine 21 Tage Herbst-Skizzen-Challenge starten.

Und hier sind die Tagesthemen:

 

#ursulassketchchallenge

Und so funktioniert die Challenge:

Sie soll Spaß machen und kostet nix. :-)

Sie beginnt am 24. Oktober 2016 und läuft für 21 Tage.

Jeder Tag hat ein eigenes Herbst-Thema – siehe oben – welches Dich hoffentlich zum skizzieren inspiriert. Und falls skizzieren nicht so Dein Ding ist, dann kannst Du natürlich auch kritzeln, lettern, malen, schreiben, …. was auch immer Dir Spaß macht. Hauptsache „kreativ sein“.

Du kannst jeden Tag mitmachen oder einfach die Tage auswählen, die Dich am meisten ansprechen. Wie Du magst. Es soll Spaß machen – nicht Druck!

Achtung: Die Zahlen vor den Themen oben im Bild sind nicht das Datum – sondern der Tag der Challenge. Also der erste Challenge-Tag ist der 24.10.16 mit dem Thema 1: Apfel.

Ich werde die Themen – und meine Skizze – jeden Tag auf Facebook und Instagram posten. Ich hoffe Du machst mit und zeigst uns Deine Kreation mit dem Hashtag

#ursulassketchchallenge

auf Instagram oder auf Facebook  – oder beidem. :-)
Wenn Du magst, kannst Du auch gern direkt auf meine Facebook wall posten – so dass es jeder sehen kann.
(Natürlich kannst Du auch auf Deinem privaten Profil posten. Abhängig von Deinen Privatsphäre-Einstellungen können es dann aber eventuell nur Deine Freunde sehen.)

Es wird sicherlich total viel Spaß machen und super inspirierend sein, zu sehen was alle anderen gestalten.

Lass uns den Herbst feiern! Bist Du dabei?


NICHTS MEHR VERPASSEN?
 
BESTELL MEINEN KOSTENLOSEN NEWSLETTER.
 
(HIER KLICKEN)
 
 
FüR DICH!